Für diesen schnellen und einfachen Fischeintopf werden Babykartoffeln, Fenchel und Lauch in Hühnerbrühe zusammen gekocht und bilden eine starke Geschmacksbasis. Sobald Sie Creme Fraiche und Seezunge hinzugefügt haben, sind Sie nur noch fünf Minuten vom Abendessen entfernt! Fügen Sie vor dem Servieren einfach gehackten Dill und einen Spritzer Zitrone hinzu. Mit geröstetem Ciabatta-Brot zum Eintunken ist dieser herzhafte Eintopf eine Mahlzeit für sich.

Dieser Eintopf mag schnell zusammenkommen, aber er bekommt viel Rückgrat von Fenchel und Weißwein.

Zutaten

  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 8 Unzen. kleine Wachskartoffeln (wie Baby Yukon Gold), geschrubbt, in ¼ Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • ½ mittelgroße Fenchelknolle, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse trockener Weißwein
  • ¼ Tasse Crème fraîche
  • 1½ Pfund hautloses Flunder- oder Egelfilet, in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Dill
  • Zitronenspalten (zum Servieren)

Konfiguration

Sammeln Sie immer Ihre Zutaten und Werkzeuge, bevor Sie beginnen, und lesen Sie die Schritte durch. BENÖTIGTE WERKZEUGE: Backblech mit Pergamentpapier, ein Zwei-Liter-Topf, eine kleine Rührschüssel, ein Schneidebrett, ein Kochmesser und ein Mixer oder Pürierstab.

Vorbereitung

Schritt 1

Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Drillinge kochen, gelegentlich schwenken, bis sie anfangen weich zu werden, etwa 3 Minuten. Fügen Sie Fenchel und Knoblauch hinzu; Mit Salz und Pfeffer würzen und unter gelegentlichem Rühren etwa 2 Minuten kochen, bis der Fenchel weich ist. Wein hinzufügen, zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten kochen, bis er fast vollständig verdunstet ist.

Schritt 2

2 Tassen Wasser in den Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind, 10–12 Minuten. Crème fraîche unterrühren. Flunder hinzugeben, Topf abdecken und Hitze reduzieren. Etwa 4 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch gar ist.

Schritt 3

Dill in den Eintopf rühren; mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zitronenspalten servieren.

 

Hinweis: Bestellen Sie frisch geerntete Kartoffeln direkt beim Landwirt über den Kartoffelshop.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.