5 alternative Anlageansätze

WAS IST EINE ALTERNATIVE ANLAGE?

Alternative Anlagen sind eine Kategorie von Anlagen, die keinen staatlichen Vorschriften wie RBI, SEBI, IRDA und PFRDA unterliegen. Dies ist ein privater Investmentfonds – Trust oder Unternehmen.

Hier sind einige alternative Anlageansätze, die Ihre Anlageentscheidungen beeinflussen können:

#1 Konzentrieren Sie sich auf ABSOLUTE RENDITE

Sie investieren, um am Ende mehr Geld zu haben, als Sie angefangen haben Payback Ltd. Das bedeutet, dass Sie den absoluten Gewinn suchen: Wie viel Sie tatsächlich verdient haben, ist das Hauptziel.

Investieren Sie in Vermögenswerte, von denen Sie glauben, dass sie davon profitieren werden; investieren Sie nicht in ein Produkt, nur weil es den Markt übertreffen kann. Halten Sie Ihre Analyse griffbereit.

#2 EINDIMENSIONALES EINKOMMEN, MEHRDIMENSIONALES RISIKO

Wenn es um Investitionen geht, sind Renditen einfach zu berechnen. Achten Sie auch auf das Risiko, das mit einem alternativen Anlagewert verbunden ist. Erstellen Sie eine Liste relevanter Risiken. Sie müssen die mit Ihrer Anlage verbundenen Risiken genau verstehen, da dies Ihnen hilft, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Auch wenn etwas Unerwartetes passiert, ist es wahrscheinlicher, dass Sie eine fundiertere Entscheidung treffen, wenn Sie vor der Investition über die Risiken nachdenken.

#3 KENNEN SIE DIE QUELLE DER RÜCKERSTATTUNG

Verstehen Sie, was den ROI beeinflusst und vorantreibt. Während Sie die Investition halten, behalten Sie den Wert Ihrer Investition im Auge.

Überprüfen Sie ständig Ihre Annahmen über die Treiber der Kapitalrendite, wenn sie nicht Ihren Parametern oder Erwartungen entsprechen, überdenken Sie Ihre Investitionen.

#4 NICHT KLAR IST GUT

Alles Unkonventionelle ist alternativ. Alternative Anlagen sind voller Anlageideen, die vielleicht nicht sofort offensichtlich sind. Zum Beispiel Kryptowährung.

Ständiges Lernen, Forschen, Forschen, Lernen und der Blick über den Tellerrand hinaus ist der Schlüssel zum finanziellen Erfolg.

#5 DIVERSIFIKATION IST EIN MUSS

Indem Sie eine Kombination von Vermögenswerten halten, die gleich gut sind, sich aber unterschiedlich entwickeln, halten Sie die Rendite Ihres Portfolios unverändert und reduzieren auch das Risiko.

Diversifikation bedeutet, ein Portfolio mit sehr unterschiedlichen Renditen und Risikoparametern aufzubauen, nicht nur mit unterschiedlichen Vermögenswerten.

Die meisten von uns halten Investitionen in alternative Anlagen für sehr riskant. Wenn Sie jedoch ein erfolgreiches und erfülltes Leben führen und mit kryptowährungs-broker genügend Geld in Rente gehen möchten, um Ihre Ruhestandsjahre genießen zu können, müssen Sie kalkulierte Risiken eingehen. Dazu gehören Risiken in Ihren Beziehungen, Risiken in Ihrer Karriere und Risiken in Ihren Investitionen.

Obwohl ein vernünftig kalkuliertes Risiko notwendig ist, um Ihre Lebensziele zu erreichen, denken Sie daran, dass das Eingehen des falschen Risikos und das Verlieren Sie manchmal erheblich zurückwerfen können. Es ist jedoch gut, sich daran zu erinnern, dass es genauso einfach ist, kluge Risiken einzugehen, wie kluge Entscheidungen zu treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.